Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
Auf den Spuren von Babur
Auf den Spuren von Babur
Morgenland Festival Osnabrück 2018: Homayun Sakhi, Sirojiddin Juraev, Salar Nader, Mukhtor Muborakqadomov
Am 22. Juni gastiert das Morgenland Festival mit einem Doppelkonzert in der Lagerhalle. Den Auftakt macht das Projekt ‚Auf den Spuren von Babur‘.
Zahir ad-Din Muhammad Babur, auch Babur Chan oder Babur Schah genannt, war der Begründer des Mogulreiches. Er wurde 1483 in Usbekistan geboren und starb 1530 in Agra/Indien. ‚Auf den Spuren von Babur’ versucht einen modernen Zugang zu der vielfältigen musikalischen Kultur des Mogulreiches. Diese war nicht zuletzt durch die enorme Ausdehnung des Reiches im frühen 16. Jahrhundert bedingt. Die vier Musiker aus Afghanistan und Tadschikistan haben sich durch Bilder und literarische Beschreibungen inspirieren lassen und erschaffen eine faszinierende Klangwelt.
 
Homayun Sakhi, Rubab
Sirojiddin Juraev, Dutar & Tanbur
Mukhtor Muborakqadomov, Setar
Salar Nader, Tabla
 
Eine Kooperation mit der Aga Khan Music Initiative, ein Programm des Aga Khan Trust for Culture.
 
Für beide Konzerte am 22. Juni in der Lagerhalle ist ein Kombiticket erhältlich.
 
Veranstalter: Morgenland Festival Osnabrück e.V. | www.morgenland-festival.com

Einzelkonzert:
Vorverkauf: 18,00 € / erm. 14,00 € (inkl. Gebühren)
»Online-Tickets bis drei Stunden vor der Veranstaltung
Abendkasse: 20,00 € / erm. 16,00 €
nummerierte Plätze
 
Kombiticket:
Vorverkauf: 28,00 € / erm. 20,00 € (inkl. Gebühren)
»Online-Tickets bis drei Stunden vor der Veranstaltung
Abendkasse: 30,00 € / erm. 22,00 €
nummerierte Plätze
 
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler*innen, Studierende, Freiwilligendienstleistende, Geflüchtete, Schwerbehinderte, Mitglieder der Gesellschaft der Freunde des Morgenland Festivals Osnabrück und Inhaber der NDR Kultur Karte. Bitte halten Sie am Einlass zum Konzert Ihren entsprechenden Ausweis bereit.

GiroLive-Kunden der Sparkasse Osnabrück erhalten 3,00 € Ermäßigung, Besitzer einer OS-Card erhalten 2,00 € Ermäßigung auf den regulären Preis ihrer Eintrittskarte für alle Konzertveranstaltungen des Festivals. Die Ermäßigung wird nur gegen Vorlage der Karten gewährt und gilt nur für eine Eintrittskarte pro Veranstaltung. Die Ermäßigungsangebote GiroLive und OS-Card sind nur bei den Osnabrücker Vorverkaufsstellen erhältlich (kein Online-Kauf) und sind nicht miteinander kombinierbar.
 
KUKUK ist die Kunst- und Kultur- Unterstützungskarte, mit der Menschen, denen wenig Geld zur Verfügung steht, das kulturelle Angebot in Osnabrück nutzen können. Karteninhaber erhalten, je nach Verfügbarkeit, Abendkassenkarten für alle Veranstaltungen des Morgenland Festival Osnabrück in Osnabrück für 1,00 €.
 

Saal



Fr. 22.06.2018 | 19.00 Uhr

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau