Infos zu Corona

Liebe Gäste, liebes Publikum, liebe Nutzer*innen der Lagerhalle,

die Corona Pandemie hält die Welt in Atem und hat auch die Angebote des soziokulturellen Zentrums Lagerhalle e.V. gehörig durcheinander gewirbelt.

Auf dieser Seite versuchen wir die aktuellen Informationen für Sie zeitnah bereit zu stellen. Neben Öffnungszeiten und Hygienekonzepten finden Sie Informationen zum Umgang mit Veranstaltungen, die aufgrund der Einschränkungen zur Minimierung der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus entfallen müssen. Wir erklären, wie die Rückabwicklung der Tickets verläuft und welche Ersatztermine wir für Veranstaltungen anbieten.

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@lagerhalle-os.de

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen der Länder haben erneut ein weitreichendes Herunterfahren des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Seit dem 2. November sind für den Rest des Monats November Veranstaltungen untersagt. Außerdem sind Gastronomiebetriebe geschlossen. Die Lagerhalle ist also erneut im Lock Down.

Sie können uns dienstags bis freitags von 14-18 Uhr unter 0541 / 338740 oder per mail an info@lagerhalle-os.de erreichen.

Tickets und Gutscheine könne zur Zeit nur online erworben werden: www.lagerhalle-osnabrueck.de/content/tickets-gutscheine/

Informationen zu abgesagten Veranstaltungen, Rückabwicklung von Tickets, Nutzung der Gruppenräume uvm. finden Sie unter den weiteren Punkten auf dieser Seite.

Außerdem informieren wir regelmäßig über alle Änderungen in unserem Newsletter. Für die Anmeldung bitte hier klicken >>>

Veranstaltungen in der Lagerhalle Osnabrück

Auf Grund der aktuellen niedersächsischen Corona Verordnung sind im November 2020 alle Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen untersagt. Bitte tragen Sie zur Eindämmung der Verbreitung des Corona Virus bei, damit wir ab Dezember wieder in der Lagerhalle und an allen anderen Kulturorten zusammen kommen können.

Seit März 2020 sind viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben worden. Die Informationen dazu finden Sie weiter unten. In Zusammenarbeit mit den Künstler*innen und Agenturen konnten wir viele Veranstaltungen an die Corona Vorgaben anpassen. Unbestuhlte Konzerte, Partys, Flohmärkte oder gastronomische Veranstaltungen, wie das Krimidinner, das kulinarische Kino oder das beliebte Familienfrühstück müssen allerdings zur Zeit ganz entfallen.

Tickets

Seit dem 1.9.2020 können nur noch personalisierte Tickets gekauft werden. D.h. schon beim Kauf werden die Kontaktdaten erfasst. Das erleichtert die Kontaktnachverfolgung für den Fall eines auftretenden Infektionsgeschehens .
Für alle Gäste, deren Tickets vor dem 1.9. gekauft wurden oder die Tickets von anderen Personen übernommen haben, erfolgt die Kontaktdatenerfassung vor dem Veranstaltungssaal.

Feste Sitzplätze

Bis auf weiteres sind nur Veranstaltungen erlaubt, bei denen das Publikum feste Sitzplätze einnimmt und zwischen den einzelnen Personen, bzw. Gruppen Mindestabstände eingehalten werden. Die meisten Veranstaltungen im großen Veranstaltungssaal werden deshalb mit nummerierten Plätzen verkauft. Hinterlegt ist entweder ein fester Sitzplan, der nur die Buchung bestimmter Sitzplätze zulässt oder ein flexibler Sitzplan, bei dem neben den verkauften Plätzen automatisch weitere Plätze zur Abstandswahrung gesperrt werden.

Veranstaltungen, die schon lange im Vorverkauf sind, Veranstaltungen in der Gastronomie oder im Spitzboden haben keine hinterlegten Sitzpläne. Hier werden Ihnen am Einlass feste Plätze zugewiesen. Grundsätzlich gilt hier: wer zusammen bucht, kann zusammen sitzen. Kaufen Sie die Tickets also bitte nicht einzeln, sondern für alle Personen zusammen, mit denen Sie die Veranstaltung besuchen möchten. Dann können wir den Veranstaltungsraum entsprechend vorbereiten. Aktuelle Verordnungen (Abstände, Gruppengrößen und Haushalte) müssen eingehalten werden.

Abendkasse

Wenn die Veranstaltung nicht bereits im Vorfeld ausverkauft ist, werden die Restkarten an der Abendkasse verkauft. Wir empfehlen in jedem Fall den Vorverkauf. Tickets können noch bis drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn online oder bei den örtlichen Vorverkaufsstellen gekauft werden. Danach können Sie telefonisch Tickets für die Abendkasse anfragen: 0541 / 338740.

Weitere Hinweise

Die Lagerhalle verfügt in den Veranstaltungsräumen über ein Lüftungsanlage mit Frischluftbetrieb, d.h. die Raumluft wird ständig durch Außenluft ersetzt. Es erfolgt keine Umluftbeimengung.

Im ganze Haus gilt Maskenpflicht. Bislang durften die Mund-Nasen-Bedeckungen nach Einnahme des festen Sitzplatzes abgenommen werden. Eine neue Verordnung nach dem aktuellen Veranstaltungsverbot liegt noch nicht vor.

Ob in den Veranstaltungen Getränke erlaubt sind, ist ebenfalls von aktuellen Verordnungen abhängig. Zum Teil haben Künstler*innen ihre Programme angepasst und spielen ohne Pause, da das entspannte Pausengespräch im Foyer sowieso entfällt.

Wir können keine Garderobe anbieten.

Bitte betreten Sie das Kulturzentrum der Lagerhalle nur, wenn Sie sich gesund fühlen und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person hatten. Insbesondere Personen mit Symptomen die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten können (Fieber, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, trockener Husten, Müdigkeit) und respiratorischen Symptomen (Atemwegsinfektion) dürfen wir den Zutritt zur Lagerhalle nicht erlauben. Sollten Sie während der Veranstaltung Symptome entwickeln, ist die Lagerhalle umgehend zu verlassen.

Tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung im gesamten Gebäude, nur am Sitzplatz darf diese abgelegt werden.

Desinfizieren Sie sich beim Betreten des Gebäudes die Hände.

Geben Sie Ihre Kontaktdaten über das Formular in der Gastronomie, beim Einlass zur Veranstaltung oder beim Ticketkauf ab.

Halten Sie zu jeder Zeit mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen. Vermeiden Sie Warteschlangen und Ansammlungen, insbesondere beim Einlass zu Veranstaltungen.

Befolgen Sie die Hust- und Niesetikette.

Folgen Sie den Wegmarkierungen.

Achten Sie auf die Ansagen.

Wir sind für Sie da. Sprechen Sie uns bei Fragen und Anmerkungen gerne an.

Rückabwicklung per Covid-19-Gutschein von gekauften Vorverkaufskarten bei abgesagten oder verschobenen Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie

• Die Gutscheinlösung darf laut Gesetz vom 14.05.2020 für alle Veranstaltungen angewendet werden, die aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt oder verlegt wurden. Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Ticketbuchung vor dem 08.03.2020 erfolgte. Für alle Buchungen ab einschließlich 08.03.2020 gilt die Gutscheinregelung nicht, es wird der Ticketpreis erstattet.

• Die Umrechnung in einen Gutschein erfolgt Brutto, inkl. aller Gebühren.

• Nur in Ausnahmefällen (Härtefallregelung) ist eine Auszahlung möglich, wenn ein Gutschein wegen persönlicher Lebensverhältnisse unzumutbar ist. Darunter fällt zum Beispiel eine bereits gebuchte Urlaubsreise am Nachholtermin, wenn existenziell wichtige Lebenshaltungskosten wie Miet- oder Energierechnungen ohne Auszahlung des Gutscheinwerts nicht beglichen werden können oder eine persönliche schwere Erkrankung vorliegt, die einen Besuch des Nachholtermins nicht ermöglicht.

• Der Gutschein kann entweder für eine Nachholveranstaltung oder eine andere Veranstaltung eingelöst werden. Er kann alternativ nach dem 31. Dezember 2021 ausgezahlt werden.

In der Lagerhalle können nur Karten gegen einen Gutschein eingetauscht werden, die auch dort gekauft worden sind.
• Für online gekaufte Karten (print@home und Versand) ist unser Ticketpartner Reservix zuständig.
• Alle anderen wenden sich an die jeweilige Vorverkaufsstelle, wo die Karten gekauft wurden.
Kontakt Reservix:
Hotline: 01806 700 733 (0,20 € Festnetz / 0,60 € Mobil)
Email: tickets@reservix.de. (Unter Angabe der Bestellnummer)

• Die sofortige Gutscheinlösung erfolgt nur während der Bürozeiten. Zur Rückabwicklung außerhalb der Bürozeiten
übergeben Sie uns bitte Ihre Tickets und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir werden Ihnen zeitnah Ihren Covid-19 Gutschein per E-Mail zuschicken. Wenn Sie keine E-Mail haben, verschicken wir den Gutschein per Post.

Hier können Sie das Formular downloaden:
Formular-Covid-19-Gutschein


Bei abgesagten Veranstaltungen
 erhalten demnach alle Kunden einen Stornogutschein in Höhe des Bruttokartenpreises, der bis zum 31.12.2021 gegen andere Vorverkaufskarten für Veranstaltungen in der Lagerhalle eingetauscht werden kann. Eine Barauszahlung ist bis dahin nur in Ausnahmefällen möglich (Härtefallregelung z.B. schwere Krankheit oder geringes Einkommen).  Alle Stornogutscheine, die bis zum 31.12.2021 nicht eingelöst wurden, können danach auf Wunsch des Kunden ausgezahlt werden.


Bei verschobenen Veranstaltungen
 behalten die gekauften Karten Gültigkeit für den neuen Termin.
Bei Online-Karten werden Sie von Reservix über den neuen Termin informiert. Ansonsten finden Sie den neuen Termin für Ihre Veranstaltung selbstverständlich auch auf unserer Homepage. Können Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen, gilt die Stornogutscheinregelung, wie oben beschrieben.

 

Wenn Sie uns in diesen schwierigen Zeiten unterstützen möchten, dann können Sie das zum Beispiel mit der Aktion #seidabeiSchenkDeinTicket. Indem Sie Ihr Ticket für eine abgesagte Veranstaltung nicht zurückgeben und somit uns den Ticketbetrag schenken, können Sie einen wichtigen Beitrag leisten, unser Kulturzentrum und unsere Veranstalter am Leben zu erhalten.
Jedes Ticket, das nicht zurückgegeben oder geschenkt wird, sichert auch in den Zeiten nach Corona die Existenz vieler Veranstalter und damit den Besuch von attraktiven Veranstaltungen. Anmeldung hier:

 

Wenn Sie Fragen bezüglich der Rückabwicklung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Ticketanbieter Reservix unter folgender Nummer: 0180 60 50 400.

Abgesagte Veranstaltungen

Ein Auszug der zahlreichen abgesagten Veranstaltungen seit März 2020. Nicht enthalten sind die vielen ausgefallenen wöchentlichen Blue Monday Jams, Kino-Veranstaltungen, Partys, Familienfrühstücke, Flohmärkte und diverse Vorträge.

Veranstaltungen mit Vorverkauf werden zeitnah nach Absage rückabgewickelt.

14.03.20 Custard Pies
14.03.20 Schall & Wahn
15.03.20 Oskar & die Dame in Rosa
17.03.20 Wildes Europa
18.03.20 Besser Wissen
20.03.20 Manhattan Skyline
20.03.20 Jever Song Night
21.03.20 Kuck Mal! Kindertheaterfestival
21.03.20 Singer Songwriter Slam Finale
28.03.20 Cristin Claas Trio
31.03.20 Jo Schück

01.04.20 One World Session
02.04.20 Examenskonzert
03.04.20 Kai Magnus Sting
03.04.20 Heimat – Eine Besichtigung des Grauens
04.04.20 Fortuna Ehrenfeld
04.04.20 Tanzen!
06.04.20 Jazzlounge
07.04.20 Singen mit Martin Gehrmann
11.04.20 Reliquiae
12.04.20 Altstadt live
15.04.20 Komische Nacht
16.04.20 PopSalon
21.04.20 Science Slam
22.04.20 European Media Art Festival
23.04.20 Jever Song Night
25.04.20 Un Homme et une Femme
28.04.20 Hörsaal Slam
30.04.20 My Tempation

02.05.20 Schall & Wahn
07.05.20 Poetry Slam
09.05.20 Alles Theater!
22.05.20 Study Up
28.05.20 18. Jever Song Night

09.06.20 PopStage
10.06.20 PopStage
12.06.20 Kleines Fest in den Höfen

12.09.20 Hanne Kah

03.10.20 ByeBye
08.10.20 San Glaser & Band
27.10.20 der andere Himmel
29.10.20 Die Sonntagsschule

04.11.20 One World Session
05.11.20 Poetry Slam
05.11.20 Ronja Maltzahn
07.11.20 Bücherbrunch
08.11.20 Wolle im Wasser
10.11.20 Nils Wülker
11.11.20 Sebastian 23
13.11.20 Singer/Songwriter Showcase
13.11.20 Lo Malinke
14.11.20 Jazz Lounge
18.11.20 Jochen Schimmang
19.11.20 Jever Song Night
20.11.20 Katie Freudenschuss
22.11.20 Randale Rock’n’Roll
26.11.20 Latinale 2020
27.11.20 Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie

02.12.20 Gisa Pauly
03.12.20 Morgenland Festival

22.01.21 Matthias Deutschmann

Für abgesagte Veranstaltungen bemühen wir uns, Ersatztermine zu finden. Tickets, die bereits gekauft wurden, behalten dafür ihre Gültigkeit – der Wert verfällt nicht.

Wir bitten Sie um etwas Geduld bezüglich der Ersatztermine – die Agenturen, Künstler*innen und wir brauchen Zeit, um uns dabei abzustimmen. Sollte Ihr Veranstaltungstermin weder unter den ersatzlos ausfallenden Veranstaltungen noch unter den folgenden, aufgelisteten Ersatzterminen aufgeführt werden, dann hatten wir bisher noch nicht die Chance einen Ersatztermin anzubieten. In diesem Fall können wir Ihr Ticket auch noch nicht rückabwickeln.

Wir bemühen uns sehr, transparent zu bleiben und Sie über alle weitern Neuerungen schnell zu informieren.

Wenn Sie an einem angebotenen Ersatztermin nicht teilnehmen können, können Sie sich ebenfalls einen Gutschein über den vollen Ticketpreis an der Infothek der Lagerhalle ausgeben lassen. Bitte beachten Sie dazu alle Hinweise unter „Rückabwicklung von Veranstaltung“.

Verlegte Veranstaltungen

Momentan stehen folgende Ersatztermine für ausgefallene Veranstaltungen fest:

13.03.20 Till Reiners (verlegt auf 20.12.2020 um 19.00 Uhr)
14.03.20 Sarah Bosetti (verlegt auf den 17.09.2020)
19.03.20 San Glaser & Band (verlegt auf den 08.10.2021)
24.03.20 Deutsch-Britischer Begegnungsabend (verlegt auf den 26.5.2020)
26.03.20 Steffen Möller (verlegt auf den 27.09.2020 um 19.30 Uhr)
27.03.20 Der Kontrabass (verlegt auf den 20.09.2020)

01.04.20 Patrick Salmen (verlegt auf den 20.06.2020)
02.04.20 DoppelSechs (verlegt auf den 15.12.2020)
18.04.20 Oskar und die Dame in Rosa (verlegt auf September)
24.04.20 Zischhh! – Das große Biertasting (verschoben auf den 28.11.2020)
28.04.20 Deutsch-Türkischer Begegnungsabend (verlegt auf den 15.09.2020)

07.05.20 Poetry Slam (verlegt auf den 10.09.2020)
08.05.20 Tim Fischer (verlegt auf 29.11.2020 um 19.00 Uhr)
09.05.20 Wolfram Huschke (verlegt auf den 08.05.2021)
14.05.20 Andy Strauß (verlegt auf den 08.01.2021)
15.05.20 Dietutnix (verlegt auf den 14.05.2021)
15.05.20 KleinKunstTrio (verlegt auf den 08.05.2021)
16.05.20 Dietutnix (verlegt auf den 15.05.2021)
22.05.20 Christian Falk (verlegt auf den 02.03.2021)
26.05.20 Kulinarisches Kino “Das perfekte Geheimnis” (verlegt auf den 26.1.2021)
27.05.20 Kulinarisches Kino “Das perfekte Geheimnis” (verlegt auf den 27.1.2021)
29.05.20 Andy Jones (verlegt auf den 11.06.2021)

05.06.20 Rapalje (verlegt auf den 07.05.2021)
20.06.20 Patrick Salmen (verlegt auf den 30.09.2020 OsnabrückHalle)

04.09.20 Nighthawks (verlegt auf den 03.09.2021)
12.09.20 Hanne Kah (abgesagt)
17.09.20 Sarah Bosetti (verlegt auf den 25.09.2021)
19.09.20 Christoph Sieber (verlegt auf den 16.09.2021)
22.09.20 Kulinarisches Kino (verlegt auf den 26.01.2021)
23.09.20 Kulinarisches Kino (verlegt auf den 27.01.2021)
27.09.20 Steffen Möller (verlegt auf September 2021)
30.09.20 Jürgen Becker (verlegt auf den 20.08.2021)
30.09.20 Patrick Salmen (verlegt auf den 06.05.2021)

08.10.20 Marc Weide (verlegt auf den 14.10.2021)
08.10.20 San Glaser & Band (abgesagt)
09.10.20 Queen May Rock (verlegt auf den 14.01.2022)
10.10.20 Sarah Lesch (verlegt auf den 10.03.1021)
24.10.20 John Doyle (verlegt auf den 09.10.2021)
30.10.20 Michael Krebs (verlegt auf den 01.12.2021)

04.11.20 Axel Hacke (verlegt auf den 11.11.2021)
06.11.20 Simone Solga (verlegt auf den 19.11.2021)
07.1120 Fee Badenius Duo (verlegt auf den 21.02.2022)
08.11.20 Oskar und die Dame in Rosa (verlegt auf den 05.12.2020)
12.11.20 Songs About – Inspired by Lockdown (verlegt auf den 12.12.2020)
14.11.20 Christine Prayon (verlegt auf den 31.03.2022)
18.11.20 Alin Coen (verlegt auf den 05.05.2021)
19.11.20 Timo Wopp (verlegt auf den 12.03.2022)
21.11.20 Barbara Ruscher (verlegt auf den 18.11.2021)
28.11.20 Uta Köbernick (verlegt auf den 29.01.2022)
28.11.20 Zischhh! – Das große Biertasting (wird voraussichtlich erneut verlegt)
29.11.20 Tim Fischer (verlegt auf den 04.11.2021)

03.12.20 Tobias Mann (verlegt auf den 02.12.2021)
04.12.20 Anka Zink (verlegt auf den 22.01.2022)
05.12.20 Jonas Greiner (verlegt auf den 15.01.2022)
08.12.20 Frida Braun (verlegt auf den 11.01.2022)
09.12.20 Frida Braun (verlegt auf den 12.01.2022)
10.12.20 Frida Braun (verlegt auf den 13.01.2022)
12.12.20 Lina Zervakis (verlegt auf den 30.05.2021)
17.12.20 Mathias Tretter (wird verlegt, neuer Termin in Kürze)
20.12.20 Till Reiners (wird verlegt auf den 09.10.2021 in die OsnabrückHalle um 20.00 Uhr)

30.01.21 Die Feisten (verlegt auf den 19.03.2022)
31.01.21 Andreas Rebers (wird voraussichtlich verlegt)
20.02.21 Reiner Kröhnert (verlegt auf den 12.02.2022)

Durch die aktuelle niedersächsische Corona Verordnung ist auch die Nutzung unserer Gruppenräume stark eingeschränkt. Nur ganz wenige ausnahmen sind zugelassen (z.B. Selbsthilfe, Schulungen, Mitgliederversammlungen).

Alle Treffen und Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, dem Freizeitbereich zu zu ordnen sind oder nicht wirklich zwingend notwendig sind, müssen zur notwendigen Kontaktbeschränkung ausfallen.

Wenn die Nutzungseinschränkungen wieder gelockert werden, sind die aktuellen Verordnungen und das Hygienekonzept der Lagerhalle zu beachten. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Aushänge in der Lagerhalle.

Bei Fragen zur Nutzung unserer Räume, schreiben Sie bitte eine Mail an: info@lagerhalle-os.de

Wir freuen uns, Sie nach der Schließung der gastronomischen Betriebe bald möglichst wieder in der Lagerhalle begrüßen zu dürfen. Auch dann werden noch Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln zu befolgen sein:

  • Personen mit Symptomen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten können (Fieber, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, trockener Husten, Müdigkeit) und respiratorischen Symptomen (Atemwegsinfektion) dürfen das Haus nicht besuchen.
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im ganzen Haus. Am Sitzplatz kann diese abgenommen werden.
  • An den Eingängen zur Lagerhalle bestehen Möglichkeiten zur Handdesinfektion. In den Sanitärbereichen bestehen ausreichend Waschgelegenheiten, Flüssigseife, Einmalhandtücher und Händedesinfektionsmittel bereit
  • Kontaktdatenerfassung um mögliche Infektionsketten unterbrechen zu können.
  • Unsere Tische werden nach den gültigen Abstandsregeln gestellt und dürfen nicht verrückt werden. Bitte halten Sie wo immer möglich einen Abstand von 1,50m zu anderen Personen ein.
  • Markierungen und “Einbahnstraßenregelungen” sind zu beachten.

Wegen der eingeschränkten Kapazitäten empfehlen wir eine telefonische oder digitale Tischreservierung:
0541 / 33874-24 (Mo.-Sa. ab 18 Uhr)
www.lagerhalle-osnabrueck.de/content/service/reservierung

Unsere Gastronomie verfügt über eine gute Lüftung mit Außenluftbetrieb. Es wird keine Umluft beigemischt, sondern ständig frische Außenluft zugeführt.

Zur Zeit können keine Feiern oder größere gastronomische Veranstaltungen stattfinden. Unsere Gastronomieleitung freut sich dennoch über ihre Anfragen: jeanette.below@lagerhalle-os.de

Das Familienfrühstück und das Familien-Pizza Buffet machen leider auch Pause. Sobald wir es wieder sicher und entspannt  anbieten dürfen, geht es wieder los!

In unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über wissenswerte Änderungen und interessante Einblicke in der Lagerhalle und was die Infektionsgefahr durch das Coronavirus für unsere Kulturlandschaft bedeutet. Zur Newsletter-Anmeldung geht es hier.

Folgen Sie uns gerne in den sozialen Medien. Dort versuchen wir sehr aktuell zu informieren
Facebook
Instagramm

Und wenn eine Live-Veranstaltung entfallen muss, finden Sie in unserem YouTube Kanal viele Videos unserer Slams und die Hutkonzerte aus dem Frühjahr:
YouTube Kanal der Lagerhalle

Top