Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
The Fuck Hornisschen Orchestra
The Fuck Hornisschen Orchestra
Weihnachtsschmonzette 2017
Jetzt lernt man die zwei Spaßraketen Julius Fischer und Christian Meyer aka The Fuck Hornisschen Orchestra nochmal ganz anders kennen... denn die beiden Quatschmacher laden zu einem Abend voller Harmonie und Weihnachtsstimmung!
Neben traditionellen
Weihnachtsliedern, gesungen in herrlichsten Chorarrangements (zu zweit), erklingen Eigenkompositionen, die im weihnachtlichen Gewand glänzen. So wird aus HOPE XMAS, aus dem Tunnelbauer der Weihnachtsmann, aus dem Bahndammbrandmann der Weihnachtsbaumbrand und aus PALMEN die Mistel. In ihrer unnachahmlichen Art verzaubern die beiden Musikanten heute Abend ihre Zuschauerschar und geleiten sie professionell in die Jahreszeit der Liebe! Chaotisch, hochmusikalisch und wild! Zum allerersten Mal in Osnabrück!
 
Julius Fischer und Christian Meyer sind seit 2008 unter dem Namen The Fuck Hornisschen Orchestra unterwegs.
2009 wurden sie als Showband für den NDR Comedy Contest entdeckt. Inzwischen haben sie mit "Comedy mit Karsten" und "[sla(m]dr)" zwei eigene Fernsehshows im MDR.
Nach über 500 Konzerten im gesamten deutschsprachigen Raum und vier Alben, erschien 2016 ein Best of der Weihnachtsschmonzette auch als CD und Download bei Voland & Quist. Die Weihnachtsschmonzette spielen sie immer aktualisiert seit sechs Jahren.
tfho.de
www.facebook.com/tfho1a

Vorverkauf: 12,00 € (inkl. Kultur€)
»Online-Tickets bis 17.00 Uhr am Veranstaltungstag
Abendkasse: 15,00 € / 12,00 € (inkl. Kultur€)
geöffnet ab 19.30 Uhr

Spitzboden

Fr. 01.12.2017 | 20.00 Uhr

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau