Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
59. Grolsch Song Night
59. Grolsch Song Night
mit Daisy Chapman (UK) | Eric De Vries (NL) | Brett Hunt (Australien)
Mit der Wucht ihrer Stimme, der Perfektion ihrer kammermusikalischen Arrangements und der Genialität ihrer Songtexte, erzählt Daisy Chapman (Piano, Gesang) persönliche Geschichten. Auf der EP »Hymns Of Blame« glänzt sie mit ihrer Version von Leonard Cohens »Hallelujah«. Ihre beeindruckende Interpretation führte zu einem traurigen Engagement, als ein krebskranker Mann sie bat, das Stück auf seiner Beerdigung zu spielen.
http://www.daisychapman.com/

Eric DeVries aus Amsterdam ist Gastgeber von nicht weniger als drei Songnights in den Niederlanden. Erics eigene Musik ist klassisches Singer-/Songwriting mit Themen rund ums Leben und allem, was dazu gehört. Gekonnt gespielt, sehr gut gesungen und verknüpft mit unterhaltsamem Story-Telling.
http://www.ericdevries.info/

Mit 20 entschließt sich der Australier Brett Hunt sein Hobby zum Beruf zu machen. Er spielt viele Shows zunächst immer mit einer Band. Da so aber nichts von den Gagen übrig bleibt, beginnt er seine Songs so zu bearbeiten, dass sie auch allein gespielt druckvoll wie von einer Band klingen. Exzellentes Fingerpicking und percussive Elemente auf der Gitarre, seine kratzig-raue, tiefe Stimme, dazu Mundharmonika und eine Stomp-Box - fertig ist die Ein-Mann-Kapelle. Bretts Energie geladenen Liveauftritte machen ihn schnell auf der ganzen Insel bekannt. Egal ob in Pubs, auf Festivals oder auf Partys - er zieht jedes Publikum in seinen Bann.
https://www.facebook.com/bretthuntmusic/

Vorverkauf: 6,- € (inklusive Kultur€)
»Online-Tickets
Abendkasse: 7,- € (inklusive Kultur€)

Spitzboden

Do. 23.11.2017 | 20.00 Uhr

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau