Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
Moderation
Andreas WeberAndreas Weber wurde Anfang der siebziger Jahre in Münster geboren. In der Provinzmetropole ging er zur Schule, zum Zivildienst und dort studierte er auch. Für kurze Zeit lockten den Autor die Verheißungen der Großstadt, aber nach einem Jahr kehrte er wieder zu seinem Acker zurück. Andreas Weber ist Mitglied der Westfälischen Lesebühne [Die2]drei, wofür er monatlich Satirisches und Selbstironisches abliefert. Innerhalb der deutschsprachigen Slam Szene ist er eine feste Größe und zählt als einer der erfolgreichsten Slam Poeten. So stand er schon mit seinen Geschichten im Schauspielhaus Hamburg, in der Oper Hannover oder im Burgtheater Wien auf der Bühne. 2008 erschien sein literarisch Debüt „Rotes Sofa“, 2012 folgte sein erster Roman „Radau“, 2013 erschien seine Kurzgeschichten-Sammlung "Herr Weber auf Safari". Momentan lebt, schreibt und arbeitet er in Münster. Wo sonst? (aber er kommt gerne nach Osnabrück)

www.ruhmundelend.de





Zu Katharina Häger gibt es noch Text, aber ein schönes Bild:
Katharina Häger

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau
zurück nach oben zurück nach oben