Lade Veranstaltungen

Tora Collective

Foto: Yannis Bournias

Morgenland Festival Osnabrück 2024

Petros Klampanis, auf der griechischen Insel Zakynthos geboren, hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als Komponist und Bassist gemacht. Heute lebt er abwechselnd in Athen und New York und konzertiert weltweit mit Persönlichkeiten wie Jaques  Morelenbaum, Arooj Aftab, Anoushka Shankar, Snarky Puppy, Dimitra Maria Farantouri und vielen anderen. Als Bandleader hat er fantastische Produktionen veröffentlicht.

Beim Morgenland Festival Osnabrück präsentiert Klampanis sein „Tora Collective“. Tora ist das griechische Wort für „jetzt“. Zusammen mit seinem Ensemble schlägt Klampanis eine Brücke von traditioneller griechischer Musik zum Jazz. „Ich wollte reflektieren, was griechische Musik und Kultur der Welt zu bieten haben”, sagt er selbst. Das Ergebnis seiner Reflektionen hat Publikum wie Kritik weltweit begeistert.

Areti Ketime – Gesang
Thomas Meleteas – Oud
Kristjan Randalu – Klavier
Petros Klampanis – Bass
Ziv Ravitz – Schlagzeug

Veranstalter: Morgenland Festival Osnabrück

 


20 Jahre Morgenland Festival Osnabrück
20 Jahre Morgenland Festival Osnabrück

 

 

 

 

 

Alle Infos zum Festival, wie z.B. das komplette Programm an unterschiedlichen Spielstätten finden Sie hier:
Morgenland Festival Osnabrück


 

Für diese Veranstaltung ist ein Kombi-Ticket erhältlich:
Junges Morgenland: Nazareth
Tora Collective

Kombi-Tickets
Vorverkauf: 29,00 € | 23,00 €
>Online-Kombi-Tickets


Einzel-Tickets
Vorverkauf: 22,00 € | 18,00 €
»Online-Tickets
Abendkasse: 26,00 € | 22,00 €

bestuhlt, nummerierte Plätze


 Mi 07.08.2024 20:30 Saal 

Top