Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
Info & Regeln
Die Regeln:
(Beim Singer / Songwriter Duo-Slam gilt natürlich alles sinngemäß für Duos.)
  • Egal ob Profi oder ambitionierter Amateur, mitmachen kann jede/r.
  • Der Spass steht im Vordergrund, trotzdem gibt es tolle Preise.
  • Es spielen max. 10 Künstler pro Abend.
  • Es steht jeweils nur 1 Künstler auf der Bühne.
  • Es wird 1 selbst komponiertes und getextetes Lied gesungen.
  • Die besten 5 Künstler der ersten Wertungsrunde spielen nach der Pause ein weiteres Lied.
  • Die Punkte der beiden Wertungsrunden werden addiert.
  • Nach vier Vorrunden spielen die jeweils besten 3 Künstler im Frühjahr den Saisongewinner aus.
  • Das Zeitlimit pro Song beträgt maximal 6 Minuten.
  • Jeder Künstler bringt sein eigenes Instrument mit. Neben dem Hauptinstrument ist ein zweites, genretypisches Instrument (z.B. Mundharmonika) erlaubt. Keine elektronischen Samples.
  • Ein Flügel, bzw. E-Piano ist vor Ort.
  • Playback-Einspielungen sind nicht erlaubt.
  • Die Wahl des Mikrofons trifft unser Tontechniker.
  • Abgestimmt wird durch 12 Publikumsjurys mit Wertungstafeln von 1-10. Die niedrigste und höchste Wertung wird gestrichen.
  • Es gibt nur einen kurzen Soundcheck.
  • Es gibt keine Möglichkeit zum Warmspielen.
  • Texte müssen dem Veranstalter auf Wunsch vorgezeigt werden.
  • Alle Sprachen sind erlaubt.
  • Es gibt kein Casting oder ähnlichen Firlefanz.
  • Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.
  • Anmeldungen für die Saison 2016/17 ab September per Mail (singerslam@lagerhalle-osnabrueck.de) oder spontan vor Ort (sofern noch Plätze frei sind).
  • Es werden Fahrtkosten DB 2. Klasse oder 0,20 € pro km erstattet, max. jedoch 75,- € pro Person.
  • Eine Übernachtungsmöglichkeit kann im Einzelfall gestellt werden, wenn eine Rückfahrt nicht mehr möglich ist.

Link-Tipps:
YouTube Kanal der Lagerhalle

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau
zurück nach oben zurück nach oben