Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
Sport

Sky & Co. – jetzt ohne uns!

1990 fragte man sich in Osnabrück
»Public Viewing, wie? Was soll das
sein?« Die Lagerhalle hatte damals
das »Rudelgucken« zur WM ‘90 als
erste Einrichtung in Osnabrück ver-
anstaltet. Irgendwann kam später
die Bundesliga und der VfL (2. Liga,
ja das war mal wirklich!!!) dazu.
Viele Leute, Jung und Alt, viel Ge-
meinschaft, eine tolle Atmosphäre,
Kommunikation at it`s best.
Sport-Viewing über Sky wird
es ab der Saison 2018/19 nicht mehr
in der LAGERHALLE geben!

Nach langer interner Diskussion und
Beobachtung der sinkenden Nach-
frage der letzten Jahre haben wir
uns gegen eine weitere Übertragung
entschieden. Wir wollen einerseits
nicht noch weiter zukaufen (für die
Freitagsspiele und die Champions-League).
Am Samstagnachmittag kommen zudem
oft die Spiele von minderem Interes-
se, wenn wir am Abend bei Kabarett
und Konzerten ausverkauft sind, lau-
fen die Topspiele und alles stört sich
gegenseitig. Am Sonntagmittag noch
ein Spiel zu unmöglicher Zeit, dann
gelegentlich am Montag (bei uns
läuft die Blue Monday Jam). Die Re-
legationsspiele (1.Liga -2. Liga) laufen
wiederum nur über Eurosport 2 Xtra.
Die Champions League sieht nur, wer
neben Sky auch noch den für Anbie-
ter DAZN bezahlt. Das nervt.
Dafür zahlen wir mittlerweile, nach
ständigen Preiserhöhungen, im knapp
5-stelligen Euro-Bereich Gebühren im
Jahr nur an Sky. Das ist wirtschaft-
lich nicht mehr tragbar. Wir sind als
gemeinnützige Einrichtungen nur
unseren Besucher*innen verpflichtet
und müssen sehr kostenbewusst ar-
beiten, um die kulturellen Dienstlei-
stungen auch erbringen zu können.
Die mediale Auswertung der Liga
läuft mittlerweile heiß und überzieht
die Kommerzialisierung maßlos. Jetzt ohne uns!
(Klaus Thorwesten)
 

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau