Lade Veranstaltungen

Workshop Video- und Livestreaming

Bild von Photo Mix auf Pixabay

In Zeiten des Lockdowns zur Eindämmung der Corona Pandemie wurden digitale Formate sehr schnell zur einzigen Möglichkeit Kultur zu den Menschen zu bringen. Zum Glück hat es seitdem Lockerungen gegeben und auch das Live Erlebnis ist wieder möglich. Dennoch spielen die Erfahrungen aus der ersten Jahreshälfte im kulturellen Schaffen eine Rolle und viele Musiker*innen, Schauspieler*innen, Künstler*innen überlegen Konzepte, wie sie Inhalte online stellen können.

Kai Lünnemann von exclusiv-concepts hat für die gute Qualität der Live-Stream Konzerte im Frühjahr und Sommer gesorgt. Er hat nun ein Workshop Konzept entwickelt, in dem er Basiswissen zum streaming vermittelt. Die Lagerhalle Osnabrück bietet in den nächsten Wochen Tagesworkshops zum Thema Video- und Livestreaming in der Kultur an. Hier alle Infos kompakt:

Alternativtermine der Tagesworkshops:
12.09. – 10:00 – 17:00 Uhr
13.09. – 10:00 – 17:00 Uhr
19.09. – 10:00 – 17:00 Uhr
07.11. – 10:00 – 17:00 Uhr
jeweils inkl. Mittags- und Lüftungs- und Kaffeepause(n)

Kurs-Ort:
Lagerhalle Osnabrück, Spitzboden (3.OG),
Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, 0541 – 338 740

Kursleitung:
Kai Lünnemann, www.exclusive-concepts.de

max. Teilnehmer pro Kurs: 6

Kursgebühr: 30,- € inkl. Mittagessen und Getränke

Teilnahmevoraussetzung: eigener Laptop inkl. installierter OBS-Software und USB-Anschluss

Anmeldung: per eMail an: info@lagerhalle-os.de

Kursinhalte:
Video-, Bild- und Audioformate, Kabelkunde Grundlagen der Bildeinstellung (ISO, Brennweite, Blende, etc)
Fachterminologie, Kameras (DSLR / Camcorder), Hardware (Capture-Karten / Blackmagic), Software (Open Broadcaster Software / Alternative Wirecast), Streaming-Server und -Einstellungen, Anwendung und Übung mit OBS

Kurs-Beschreibung:
Die Workshop-Kurse richten sich an (bisher eher wenig erfahrene) Interessierte im Bereich der Videoaufzeichnung und des Livestreamings. Vermittelt wird Grundlagenwissen aus dem Fachgebiet der Videobearbeitung, Informationen über aktuelle Hardware sowie der Umgang mit der (kostenlosen) Software “Open Broadcaster Software”. Die Kursteilnehmer sollen nach erfolgreicher Teilnahme in der Lage sein, einen einfachen Livestream zu realisieren und mit den in diesem Bereich spezifischen Begriffen und Informationen sicher umgehen können.
Dazu dürfen / sollen eigene Hardware (Kameras etc.) nach vorheriger Absprache gerne mitgebracht werden.
Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Jens Meier – Lagerhalle Osnabrück – jens.meier@lagerhalle-os.de
oder
Kai Lünnemann – eXclusive concepTs – mail@kailuennemann.de

Mit freundlicher Unterstützung
der Stadt Osnabrück, Fachbereich Kultur

Stadt Osnabrück


 Sa 31.10.2020 10:00 Spitzboden 

Top