Lade Veranstaltungen

Wiener Melange

Thiele Neumann Theater

Regina Neumann und Helmut Thiele nehmen teils leichtfüßig-augenzwinkernd, teils mit vulminanter Verve wienerische Mentalität liebevoll-kabarettistisch auf´s Korn in einem bunten Kaleidoskop von lie­benswerten und skurrilen, sentimentalen und groben, sowie blitzge­scheiten und pfiffigdummen Charakteren.
“Menschen, die allein sein wollen und dafür Gesellschaft brauchen” sind ebenso darunter wie jene, die “auf der Suche nach und auf der Flucht vor dem eigenen Ich” sind, wie Alfred Polgar in der “Theorie des Café Central” schrieb.

Eine trefflich gewürzte literarische Wiener Mischung aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Bogen spannt sich von den satirischen Genre-Bildern des k. u. k. – Militärs eines Roda-Roda bis zu den lustvoll-maßlosen Nestbeschmutzungsorgien eines Thomas Bernhard. Peter Altenberg mit seinen “Extrakten” der Seele und des Lebens ist ebenso vertreten wie Karl Kraus und Helmut Qualtinger. Auch der “große Vorgänger im Geiste” aller Wiener Cafehaus-Literaten, Johann Nestroy, fehlt nicht.

Freuen Sie sich auf eine Mischung aus literarischen Kabinettstückchen, die mit spitzer Feder und geistvollem Witz den Zeitgeist aufspießen und die österreichische Seele offenbaren.

Veranstalter: Thiele Neumann Theater


Vorverkauf: 18,00 €
»Online-Tickets
Abendkasse: 19,00 € | ermäßigt 18,00 €

Corona Regeln:

Unsere aktuell gültigen Hygieneregeln finden Sie HIER

 


 So 25.09.2022 19:00 Spitzboden 

Top