Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sunset Over Hollywood (OmU)

Das Altersheim der Traumfabrik

Nördlich von Los Angeles, am Ende des Mulholland Drive, liegt das Altersheim Hollywoods. Hier verbringen die, die einst das Rückgrat der US-Filmindustrie bildeten, ihren Lebensabend: Große
und kleine Stars ebenso wie die ganz Unbekannten, Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure, Produzenten, Editoren, Masken- und Kostümbildner, Ton- und Kameraleute, Aber das Alter kann den Schaffensdrang der einstigen Hollywood-Heldinnen und -Helden nicht bremsen. Im hauseigenen Filmstudio drehen sie Filme, im gemeinsamen Workshop entwickeln sie Ideen, arbeiten an einer Fortsetzung von »Casablanca« oder schreiben ihre Memoiren.
Filmemacher Uli Gaulke (»Havanna mi amor«) hat einige der illustren Ruheständler begleitet und erzählt von ihren Erinnerungen, Träumen und Hoffnungen diesseits und jenseits des Rampenlichts: Eine bewegender, höchst unterhaltsamer Film über Freundschaft, Kreativität und die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Liebe im nicht immer geradlinigen Drehbuch des Lebens…

D 2018, Originalfassung (Englisch)) mit dt. Untertiteln, FSK: ab 6, Os. Erstaufführung, 97 Min.: Regie: Uli Gaulke. Dokumentarfilm

http://sunset-over-hollywood.de/


Early Birds

Kurzfilm des Monats Juli (im Vorprogramm zu »Sunset Over Hollywood«)
Aus der der finanziellen Not heraus sind Ede, Jossi und Pit bei Hans eingezogen und haben eine Alt-Herren-WG gegründet. Alle weit über 70 und nicht frei von Spleens und Schrulligkeiten versuchen sie es nochmal mit dem WG-Zusammenleben. Dabei stellen sie sich die Frage: Was ist nötig, um in Würde zu altern?

D 2018, FSK: noch offen, 9 Min.; Regie: Benjamin Kempf-Siemens, Rainer Binz. Darsteller: Hermann Beyer, Hark Bohm, Axel Werner, Horst Westphal.


Abendkasse: 6,-/5,- €


 Di 09.07.2019 18:00 & 20:15 Saal 

Top

Login


Erstellen Sie ein Konto!
Passwort vergessen?
Die Registrierung ist deaktiviert.

Wollen Sie sich anmelden?

Passwort vergessen?