Lade Veranstaltungen

The Guilty

Packender Echtzeit-Thriller
Die Notrufzentrale der Polizei stellt man sich gewiss nicht als den Schauplatz eines unheimlich packenden, psychologischen Thrillers vor. Doch genau hier spielt »The Guilty«, der ausschließlich den dänischen Polizisten Asger zeigt, der am Telefon eine Notlage lösen will: Eine verängstigte Frau, die über Telefon um Hilfe ruft, da sie gerade von ihrem Ex-Mann entführt wird!
Enorm effektiv offenbart Regisseur Gustav Möller in seinem ersten Langfilm nach und nach neue Details, die den Fall, vor allem aber Asgers Charakter, komplexer und ambivalenter erscheinen lassen. Nie verlässt er dabei die Notrufzentrale, bleibt stets bei seinem brillanten Hauptdarsteller Jakob Cedergren, auf dessen expressivem Gesicht, vor allem aber in dessen Kopf, wo sich der ganze Film abspielt.
So reduziert waren selbst vergleichbare Filme wie »Phone Booth«, »Buried« oder »Locke« nicht, die respektive in einer Telefonzelle, einem Sarg oder einem Auto spielten, aber viel mehr visuelle Spielereien bemühten, um die Spannung zu halten. »The Guilty« dagegen lebt nicht nur von der extremen Ausgangssituation, sondern von der psychologischen Komplexität, die zunehmend deutlich wird: Asger will Gutes tun, will seinen Beruf nicht nur nach Vorschrift erfüllen, sondern darüber hinausgehen, doch was, wenn er dabei das Gegenteil bewirkt und er selbst zum Schuldigen wird? (programmkino.de)

(Den Skyldige) Dänemark 2018, FSK: ab 12, Os. Erstaufführung, 88 Min.; Regie: Gustav Möller. Darsteller: Jakob Cedergren, Jessica Dinnage, Johan Olsen, Omar Shargawi

https://www.theguiltyfilm.com/


Operator

Kurzfilm des Monats (im Vorprogramm zu »The Guilty«)
Gemma erwacht und findet sich in ihrem brennenden Haus wieder. Eingeschlossen mit ihrem Sohn wählt sie den Notruf. Ihr Leben liegt nun in den Händen der Telefonistin, die ihren Anruf entgegen nimmt.
GB 2015, Originalfassung (Englisch) mit dt. Untertiteln, 6 Min.; Regie: Caroline Bartleet. Darsteller: Kate Dickie, Vicky McClure.


Abendkasse: 6,-/5,- €


 Mi 19.12.2018 18:00 & 20:15 Saal 

Top

Login


Erstellen Sie ein Konto!
Passwort vergessen?
Die Registrierung ist deaktiviert.

Wollen Sie sich anmelden?

Passwort vergessen?