Lade Veranstaltungen

verlegt: Nighthawks

Die Veranstaltung wird wegen der Corona-Pandemie auf Freitag 03.09.2021 verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die Tickets behalten, ohne die Notwendigkeit eines Umtauschs, für die besagte Show ihre Gültigkeit.

Wir haben eine Bitte: Unsere Veranstalter trifft die aktuelle Corona-Virenlage – wie viele andere auch – besonders hart. Deshalb bitten wir Sie, bei Verlegungen von Veranstaltungen, für die Sie Tickets gekauft haben, möglichst den neuen Termin wahrzunehmen und das Ticket nicht zurückzugeben (sofern diese Möglichkeit bestehen sollte). Aktuell führen wir, bis sich alles geklärt hat und wir von den Veranstaltern weitere Informationen erhalten haben, auch keine Stornierungen für verlegte Veranstaltungen durch. Jedes Ticket, das nicht zurückgegeben wird, sichert auch in den Zeiten nach Corona die Existenz vieler Veranstalter und damit den Besuch von attraktiven Veranstaltungen.

 

Next To The Roxy

Mit dem neuen Live-Album “Next to the Roxy” beschwören die Nighthawks ein Bild aus vergangenen Tagen. Köln hatte einst ein Kino, welches Dal Martino und Reiner Winterschladen schlicht Roxy nannten. Es passte thematisch, als auch örtlich in den nächtlichen Plan der zwei Musiker. Noch ehe man sich in das Studio zurückzog, wurden dort häufig Filme geschaut. Das Rattern der Filmspulen begleitete die zwei Nachtfalken zu der an das Kino angrenzenden Bar, wo man sich bei einem Getränk über cineastische Parameter wie Farbe, Bewegung und Licht austauschte. Mit vielfältigen Anregungen im Kopfe wurde anschließend die Studiotüre geöffnet. Das Filmische hallt seit diesen Tagen im Schaffen der Nighthawks nach und ist prägend für das musikalische Werk geworden.

Nach vielen fulminanten und nahezu ausverkauften Konzerten kommt die fünfköpfige Electro-Jazz Formation nun erstmalig in die Lagerhalle. Im Gepäck ihr neues Live Album “Next to the Roxy” Eine schöne Hommage an kräftige Melodien, groovige Rhodes Sounds und satte Bässe, eine Reise durch viele imaginäre Filme, die noch gedreht werden sollten. Ein kreativer Ausflug, der vor allem das Publikum als Mitreisende mitnimmt. Ob Terminals, Bahnhöfe, Gleise oder Schotterpisten – Next To The Roxy ist eine pulsierende musikalische Reise, die den Stillstand meidet.

https://youtu.be/7WNZ1Xh8e3c

Veranstalter: Herzog Records GmbH
Präsentiert vom Stadtblatt

Vorverkauf: 21,90 €
»Online-Tickets
Abendkasse: 23,- €

unbestuhlte Veranstaltung


 Fr 04.09.2020 20:00 Saal 

Top