Lade Veranstaltungen

abgesagt: Jan-Uwe Rogge: Kinder in der Krise begleiten

Schauplatz Corona – Kinder in Krisen begleiten

Kinder brauchen Schutz. Kinder müssen begleitet werden und ja, Kinder wollen Grenzen. In Krisenzeiten brauchen Kinder aber eine gesunde Mischung aus all diesen Hilfestellungen. Die Erwachsenen, egal ob Eltern, Erzieher, Lehrer oder alle anderen Kontaktpersonen müssen Kindern Halt und Sicherheit geben, Kindern brauchen jetzt Geborgenheit. Oft stellen Kinder Fragen, auf die es nicht immer eine einfach Antwort gibt.

In einer Krise, noch mehr als in anderen Zeiten, wollen Kinder Halt und Fürsorge. Dabei ist es gar nicht wichtig, dass Eltern alles perfekt machen. Viel wichtiger ist es, dass Eltern und Erzieher verstehen, dass Kinder jetzt Aufmerksamkeit brauchen und das Zuhören wichtiger sein kann als Reden.

In dieser von Corona bestimmten Krisenzeit kann es auch sein, dass Kinder emotional herausgefordert sind. Dabei ist es gar nicht zwingend nötig, dass ein Familienmitglieder erkrankt oder gar verstirbt. Es reicht einzig der Gedanke, die Angst und die Möglichkeit, dass der Familie oder dem Kind selbst etwas zustoßen kann.

Jan-Uwe Rogge steht mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Rat Eltern und Erzieher:innen zur Seite.

 

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

Liebes Publikum,
bitte tragt euch den Termin in den Kalender ein. Wir starten den VVK kurzfristig, wenn absehbar ist, dass die Veranstaltung stattfinden darf.
Als Alternative zum Kauf von Tickets empfehlen wir unsere Gutscheine. Diese kann man nicht nur gegen Vorverkaufstickets einlösen, sondern auch in der Gastronomie: https://lagerhalle-ticketshop.reservix.de/artikel. Wir freuen uns, euch bald wieder in der Lagerhalle begrüßen zu dürfen!

 Di 09.03.2021 20:00 

Top