Lade Veranstaltungen

Ivo Papasov Wedding Band

Morgenland Festival 2022

Mit seiner „Hochzeitsmusik“, einer Mischung aus bulgarischer Volksmusik, Jazz und zeitgenössischen Elementen prägte Ivo Papasov sowohl die bulgarische Musiklandschaft als auch die internationale Musikszene und ergänzte beide um neue Facetten, lange bevor Balkanbands in den 80-er Jahren die Charts stürmten. Geboren ist Papasov in Kardschali, einer Stadt im Süden Bulgariens, unweit der Grenzen zu Griechenland und der Türkei. Von diesen Wurzeln rührt vielleicht auch seine Passion für Grenzüberschreitungen her. Der Sohn einer türkischen Roma-Familie ließ sein herausragendes Talent schon erkennen, als er als Neunjähriger anfing, Klarinette zu spielen. Was ihn neben der absoluten Kontrolle über sein Instrument so einzigartig macht, ist seine unermüdliche Neugier und Improvisationsgabe.
„Ich fing an zu improvisieren, weil mich die Grenzen der bulgarischen Musik einengten“, sagt Papasov – dabei hat Bulgarien eine der komplexesten Musiktraditionen der Welt, sowohl was ihre Melodien und Harmonien als auch ihre Rhythmen angeht. Der Avantgarderocker Frank Zappa zählte Papasov zu seinen wichtigsten musikalischen Vorbildern.

Ivo Papasov – Klarinette
Maria Karafizieva – Gesang
Nenko Tsachev – Kaval Ateshghan Yuseinov – E-Gitarre
Nesho Neshev – Akkordion
Vasil Mitev – Keyboards, Gadulka
Salif Ali – Perkussion

Veranstalter: Morgenland Festival Osnabrück

Morgenland Festival Osnabrück

 

 

 

 

 


Vorverkauf: 22,00 € | ermäßigt: 18,00 €
»Online-Tickets
Abendkasse: 24,00 €  | ermäßigt: 20,00 €

nummerierte Plätze

 

Corona Regeln:

Unsere aktuell gültigen Hygieneregeln finden Sie HIER


 Mo 06.06.2022 20:30 Saal 

Top