Lade Veranstaltungen

Folk im Viertel mit “La Fanfarria del Capitan”

Foto: Santiago Ropero

Das fröhliche Altstadtfest vergangener Jahre mit Musik in allen Gassen können wir noch nicht wieder anbieten, aber auf die Bühne im Innenhof des Haus der Jugend kehrt die begeisternde Musik aus aller Welt zurück. Lagerhalle und FOKUS  freuen uns auf einen wunderbaren Folkabend:

La Fanfarria del Capitan

Die argentinischen Worldmusic-Piraten mit Balkan Beat, Reggae, Cumbia, Rock und Ska auf großer Europa-Tour 2021
Auf ihrer turbulenten Schatzsuche bereisen die argentinischen Musikpiraten unter dem Kommando von Capitan Tifus den gesamten Globus und erbeuten Lieder, Tänze und auch Musiker. Daraus kreiert die Crew an Bord eine explosive Mixtur aus Balkan Beats, Cumbia, Rock, Reggae, Ska und vielem mehr. Mit diesen packenden lateinamerikanischen Rhythmen und stürmischen Balkan-Styles ziehen sie ihre begeisterten Fans weltweit in ihren Bann! Dabei geht es nicht nur um die Art von Musik, sondern auch um ein ganz spezielles Lebensgefühl voller Tanzwut und Lebenslust, welches die „Fanfarria del Capitan Tifus“ auf der Bühne mit einer beeindruckenden Portion Spaß und Energie zelebriert. Die Band wurde 2005 in Buenos Aires gegründet, und ihre Weltreisen führte sie in den letzten Jahren neben ganz Südamerika schon mehrmals durch Europa sowie nach Russland, China und Japan. Und überall verteilen sie ihr kostbares Raubgut: eine Schatztruhe edler Rhythmen und wilder Tänze, erobert auf allen Meeren dieser Welt!
www.lafanfarriadelcapitan.com

Der Abend wird eröffnet durch:

Alina Sebastian

Alina Sebastian, Foto: Niklas Herzog

Der Begriff Country Music erzeugt in Ihrem Kopf nur Bilder von Trucks, Whiskey & Cowboy Hats? Dann wird es Zeit für eine Fortbildung. Hinsetzen, Hefte raus, mitschreiben!
Stellen Sie sich vor, Sie paaren den Sound von Lady Antebellum mit dem Geist der frühen Taylor Swift, würzen das Ganze mit der Energie von Keith Urban und dem Vibe Nashvilles.
Sie haben ihr Ziel erreicht:
Die Formation um die 5-fach vom Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin Alina Sebastian, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Liebe zu modernem Country dort zum Ausdruck zu bringen, wo sie fehlt: in Deutschland.
Kombiniert mit packenden Rock-Beats, eingepackt in ein Balladenkleid, fusioniert mit aktueller Pop-Musik oder als funky Uptempo-Song präsentieren die drei Musiker aus Osnabrück und Hamm jede Facette zeitgemäßen Nashville Country. Ob
autobiografische Songs über die Liebe oder Hymnen wie “If Country Music was a Song”, mit denen sie die Liebe zu ihrer Lieblingsmusik zeigen – mit ausschließlich eigenem Material, elektrisch sowie akustisch, bieten die Musiker ein großes Country-Feuerwerk, das
seine wilden, aber auch seine emotional tiefgründigen Momente hat.

www.alinasebastian.de


Sitzplätze, Kontaktdatenerfassung und Beachtung der aktuellen Regeln!

Vorverkauf und Abendkasse: 13,00 €

Online-Tickets

Mit freundlicher Unterstützung durch den Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück.


 Sa 21.08.2021 19:00 Innenhof Haus der Jugend 

Top