Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schule, Schule – Die Zeit nach Berg Fidel

Samira (Copyright: augenschein Filmproduktion GmbH)

Film und Gespräch
Schulische Ausgrenzungsprozesse und ihre Folgen

»Schule, Schule – die Zeit nach Berg Fidel« knüpft an den Dokumentarfilm »Berg Fidel – Eine Schule für alle an«. David, Jakob, Anita und Samira haben an der inklusiven Grundschule »Berg Fidel« in altersgemischten Klassen gelernt. Die eine oder andere Beeinträchtigung spielte dabei keine große Rolle, dafür hatten sie die Chance, ihre unterschiedlichen Potentiale zur Entfaltung zu bringen. Nach der vierten Klasse mussten sie sich trennen. Nach dem Film laden wir Sie zur Diskussion mit unseren Gästen ein.


Veranstalter*innen:
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds.,
Warmbüchenstraße 17, 30159 Hannover
www.slu-boell.de, info@slu-boell.de

und

Universität Osnabrück
Fachbereich: Erziehungs- und Kulturwissenschaften
Arbeitsstelle Heterogenität und Inklusion


Eintritt: 6,- € / erm. 5,- €
und 1,- € für Menschen mit KUKUK-Pass


 Di 11.12.2018 19:00 

Top

Login


Erstellen Sie ein Konto!
Passwort vergessen?
Die Registrierung ist deaktiviert.

Wollen Sie sich anmelden?

Passwort vergessen?