Lade Veranstaltungen

Der Kontrabass – 35 jähriges Jubiläum

von Patrick Süskind mit Helmut Thiele

Am 17.1.2020 findet etwas Bemerkenswertes statt: Helmut Thiele feiert mit einer Benefizvorstellung von „Der Kontrabass“ sein 35 jähriges Jubiläum. Der gesamte Reinerlös fließt der Jugendarbeit des Osnabrücker Symphonieorchesters zu.

Nach den Jubiläumsvorstellungen für 25 und 30 Jahre folgt nun die dritte in der Reihe. Seit 27 Jahren spiet Helmut Thiele das Stück bereits in Osnabrück, zumeist in der Lagerhalle.  “Diese Vorstellung funktioniert in einer Stadt sehr viel besser, wenn diese ein Symphonie Orchester hat. Außerdem fühle ich mich auch 26 Jahre nach meinem Ausscheiden aus dem Ensemble immer noch dem Osnabrücker Theater verbunden, insbesondere dem Orchester und da natürlich wiederum den Kontrabassisten (allen voran Matthias Wernecke)”, sagt der Jubilar selber.

Natürlich ist diese Feier auch ein Anlass, das Stück wieder neuen Publikumsschichten näher zu bringen und so die Chance zu haben, vielleicht ein 40Jahr-Jubiläum zu feiern.

Zum Inhalt:
»Der Kontrabass« von Patrick Süskind: Eine furiose Instrumentenkunde. Ein tiefgründiges Psychogramm des Orchestermusikers. Ein Ausflug in Freuds Psychoanalyse. Eine Unterweisung in Liebesfrustrationen. Ein abgründiger Blick in erloschene Hoffnungen. Eine Parabel der künstlerischen Existenz. Ein weitgespannter Bogen von Bier zu Brahms. Eine pointierte Musikgeschichte. Ein Lehrstück der stückweisen Wahrheitsfindung. Eine Gratwanderung zwischen Traum und Wirklichkeit. Unglaublich pralle 100 Minuten.

Veranstalter: www.thiele-neumann-theater.de


Vorverkauf: 22,00 €
»Online-Tickets
Abendkasse: 26,00 € | erm. 24,00 €


 Fr 17.01.2020 20:00 Spitzboden 

Top