Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Affront

«Der Nahe Osten ist ein Pulverfass, die Emotionen liegen blank, die Ursachen der Konflikte zwischen den Parteien sind oft kaum noch zu benennen. In dieser Welt siedelt Ziad Doueiri seinen Film »Der Affront« an, in dem ein kleines Missverständnis immer höhere Wellen schlägt, bis der Libanon in Flammen steht.
Ein kleines Abflussrohr, das auf Toni Hannas Balkon nicht richtig angebracht war und von Yasser Salameh eigenmächtig repariert wurde, ist Auslöser der Ereignisse. Genauer gesagt der Anlass für zunächst Beschimpfungen, dann Beleidigungen und schließlich eine Körperverletzung, denn der wahre Grund für die Auseinandersetzung der beiden Männer liegt tiefer: Toni ist christlicher Libanese, Yasser palästinensischer Flüchtling, der im Zuge des Palästina-Konflikts in den Libanon kam und dort in einer unsicheren Rechtslage lebt … Und so findet man sich bald vor Gericht, wo ein älterer, konservativer Anwalt und seine Tochter die jeweilige Verteidigung in einem Prozess übernehmen, in dem es bald um viel mehr als einen Abfluss geht…
Offiziell unterstützen alle arabischen Staaten die Sache der Palästinenser, was ihre Bürger dazu sagen steht auf einem anderen Blatt. Und genau darum geht es im Film, der sich mit atemloser Rasanz in das kaum zu entflechtende Gewirr von Tätern und Opfern, Schuld und Vergebung, Vorurteilen und Missverständnissen beginnt, das den Nahen Osten prägt.»
(programmkino.de)

(L’Insulte) Libanon/Belgien/Frankreich/Zypern 2017. FSK: ab 12, Os. Erstaufführung, 109 Min.; Regie: Ziad Doueiri. Darsteller: Adel Karam, Kamel El Basha, Rita Hayek, Diamand Bou Abboud.

Comments

Kurzfilm des Monats (im Vorprogramm zu »Der Affront«)
Ein erschreckender Blick auf das digitale Vermächtnis unserer Gesellschaft in vier Kapiteln. »Short Tiger«-Preisträger 2018.
D 2017, FSK: ab 16, 5 Min.; Regie: Jannis Alexander Kiefer. Darsteller: Kevin Patzke, Christian Schlemmer, Gabriele Blum, Jürgen Heimüller, Alaa Alhaidar, Philipp Nazarov.

Abendkasse: 6,-/5,- €


 Mi 20.02.2019 18:00 & 20:15 Saal 

Top

Login


Erstellen Sie ein Konto!
Passwort vergessen?
Die Registrierung ist deaktiviert.

Wollen Sie sich anmelden?

Passwort vergessen?