Lade Veranstaltungen

Dave Made A Maze (OmU)

Originelle Fantasy-Komödie

Der erfolglose Träumer Dave baut in seinem Wohnzimmer ein gigantisches Labyrinth aus Pappkartons und verirrt sich darin heillos. Daves Freundin Annie macht sich mit einem Team von Freunden und Kurzentschlossenen an seine Rettung. Doch das Labyrinth entwickelt ein magisches Eigenleben und ist gespickt mit fiesen Fallen, fantastischen Kreaturen und einem blutrünstigen Minotaurus. In all dem irrwitzigen Durcheinander versucht Dave, wenn schon nicht den Ausgang, dann doch zumindest zu sich selbst zu finden.
Regisseur Bill Watterson ist mit seinem Debüt DAVE MADE A MAZE ein einzigartiger Geniestreich gelungen. Die turbulente und zitatreiche Indie-Komödie ist gespickt mit schrägen Ideen, urkomischem Witz, überbordender Kreativität und einer kindlichen Fantasie. Beeinflusst von Terry Gilliam, Michel Gondry und den Fantasy-Abenteuerfilmen der 80er Jahre, verbirgt sich hinter dem Festival-Hit und Kritikerliebling zugleich ein einfühlsamer Blick auf die Künstlerseele.

USA 2017, Originalfassung (Englisch) mit dt. Untertiteln, FSK: ab 12 Jahren, Osnabrücker Erstaufführung, 81 Min.; Regie: Bill Watterson Darsteller: Nick Thune, Meera Rohit Kumbhani, Adam Busch, James Urbaniak

Abendkasse: 6,-/5,- €


 Mi 23.10.2019 18:00 & 20:15 Saal 

Top