Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt: byebye

Foto: Christina Groß

Der Urlaubslaune-Sehnsuchts-Pop aus Leidenschaft von byebye aus Leipzig kann leider in diesem Herbst nicht nach Osnabrück kommen. Die Tour musste komplett abgesagt werden. Wir warten nun auf bessere Zeiten und laden das sympathische Duo gerne wieder ein.
Der Vorverkauf wird rückabgewickelt. Bei einem onlinekauf geht es automatisch. Wer bei einer Vorverkaufsstelle gekauft hat, gibt die Tickets bitte dort zurück. 

Das Akustik-Deutschpop-Duo besticht mit Texten, die sich gewaschen haben und mit Gitarrengrooves, die auch bei dir die Urlaubslaune wecken. byebye ist viel rumgekommen – sei es in der Poetryslamszene, bei Songcontests oder Liedermacher-Wettbewerben. Mit über 800 bundesweiten Auftritten und zahlreichen gewonnenen Publikums- und Jurypreisen gehören die Leipziger Jungs vielerorts schon zum Bühneninventar.

Sie sind der Geheimtipp für Mainstream-Geflüchtete und „Das-Glas-ist-halbvoll“-Menschen – eine echte Ohrwurm-Alternative für alle, die sich gern mal zu viele Gedanken machen und diejenigen,
die laut Lachen wollen, wenn das Leben sie kitzelt.

2019 kommt die erste Live-Scheibe von byebye. Mit Bild und Ton.

Foto: Lena Kunz

Denn man will sie nicht nur hören, man muss sie gesehen haben – mit Fug und Recht verdient das Duo das Prädikat „Nur Live noch besser!“ Nachdem byebye bei über 200 privaten Wohnzimmerkonzerten mit dem Publikum auf Tuchfühlung
ging, gewannen die Jungs deutschlandweit zahlreiche Slamcontests, spielten sich beim „Deutschen Songcontest – Troubadour“, bei „Junge-Talente“-Wettbewerben, als zweifacher Songslam-Meister in Hamburg und zuletzt im Rahmen der Kabarett-Bundesliga überall in die Herzen ihrer Fans.

byebye war im Vorprogramm von Dota, Alin Coen, Sarah Lesch, Phrasenmäher, Stilbruch und Colin Hay zu hören. Die Band ist nach eigenen Angaben „Sehr, sehr gut!“, seit 6 Jahren kurz vorm Durchbruch und immer auf der Suche nach dem nächsten unvergesslichen Konzertabend.

Komm vorbye – hier findest du deine neue Lieblings-Band!


Vorverkauf: 15,00 / erm. 10,00 €
»Online-Tickets
Abendkasse: 18,- € / erm. 13,- €


 Sa 03.10.2020 20:00 Saal 

Top