Lade Veranstaltungen

Blue Monday Jam in concert

special guest: Lisa Mills

Zum siebzehnten Mal begeben sich die Protagonisten der montäglichen Session vom Foyer in den großen Saal, wo sie bei bestem Sound und Licht wieder einen bluesigen Jahresabschluss zelebrieren werden. Neben großartigen Musikern wie Kai Strauß, Chris Rannenberg, Jimmy Reiter oder Tommy Schneller konnte als »special guest« dieses Jahr Lisa Mills (Southern Soul – Gospel & Blues – Boogie Woogie) gewonnen werden.
Im US-Bundesstaat Missippi geboren, finden sich Lisas Wurzeln in der Gospel Musik des amerikanischen Südens, sowie des Blues und des Soul dieser Region. Mittlerweile in Alabama lebend, wird Lisa Mills von führenden Musikkritikern treffend als Blues, Gospel- und Rhythm & Blues Queen gelobt: »You should all check her out, she has a wonderful voice« (Robert Plant) Seit mehr als 30 Jahren ist sie mit ihrer charakteristischen Stimme und der Gitarre auf den Bühnen der Welt unterwegs.
Lisa Mills nimmt ihr Publikum mit auf eine sehr musikalische, oft humoristisch emotionale Reise, die Charme, Rauheit und eine beeindruckend offene Ehrlichkeit beinhaltet! Sie bringt tiefe Gefühle auf die Bühne und vermittelt diese in die Herzen der Zuhörer. Die direkten persönlichen Lebensaspekte werden zu einem unvergessenen Part des Konzertes.

http://lisamills.com/

An diesem Abend erheben wir einen Eintritt von 5,- €. Hiermit finanzieren wir einerseits die an diesem Abend anfallenden Kosten (Gage, Catering, Flügelstimmung etc.), andererseits kommt der Erlös Projekten in der Lagerhalle zu Gute, die ansonsten nicht durchführbar wären. Der an »normalen« Montagen übliche Getränkeaufschlag entfällt selbstverständlich.

Eintritt: 5,- €


 Mo 30.12.2019 20:00 Saal 

Top