Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4. Jever Song Night

We Used To Be Tourist Foto by Theresa Tropschuh

mit Annalise Emerick (USA) | Mary Broadcast (Österreich) | We Used To Be Tourists (Köln)

We used to be Tourists machen stilltreibenden Indie-Folk mit akkustischen Instrumenten und spannungsvoll-harmonischem Gesang – reich an klanglichen Nuancen, eingängigen und gleichzeitig vielschichtigen Melodien, durchzogen von rhythmischen Akzenten. Atmosphärische und beschwingte Klänge tragen bildreiche Texte, die von Dingen und Menschen erzählen, die einem im Leben begegnen.
http://www.we-used-to-be-tourists.com/

Annalise Emerick ist seit vielen Jahren pausenlos auf Tour und reist dabei um die ganze Welt. Sie stammt aus Nashville, Tennessee und liebt Folklastige Klänge. «Annalise Emerick ist ein aufstrebender Stern auf der amerikanischen Seite der Countrymusikwelt» (Roughstock). «Auf ihrem Album Starry-Eyed verbindet Annalise Emerick Volksmusik mit Pop-Sensibilität, während sie Melodien produziert, die so hübsch sind wie ihr Name.» (Das Deli, Neuengland)
http://annaliseemerick.com/

Mary Broadcast ist Sängerin, Komponistin und unermüdliche Kämpferin für Menschlichkeit und Mitgefühl. Sie ist mondän und schüchtern, eine Kosmopolitin mit Bodenhaftung. In ihren Songs verdichten sich all ihre Erfahrungen, ihr besonderer Lebensweg und ihre behutsame und schonungslose Sichtweise auf die Welt zu etwas ganz Großartigem. Pop, Tiefe und Zeitgeist bringt sie spielerisch zueinander und gibt uns neue Rätsel auf.
https://www.marybroadcast.com/


Vorverkauf: 7,- € (inklusive Kultur€)
» Online-Tickets
Abendkasse: 9,- € (inklusive Kultur€)
Die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr


 Do 18.10.2018 20:00 Spitzboden 

Top

Login


Erstellen Sie ein Konto!
Passwort vergessen?
Die Registrierung ist deaktiviert.

Wollen Sie sich anmelden?

Passwort vergessen?