Unsere neue Freiwillige stellt sich vor

Unsere neue Freiwillige stellt sich vor

„Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“ -Meister Eckhart

Dieses Zitat entspricht genau meinen Gedanken nach dem ich mit meinen 13 Jahren Schule fertig war und einfach mal was ganz neues ausprobieren wollte.

Ich wusste, ich wollte an einen fremden Ort, mit fremden, noch unbekannten Menschen und einer ganz anderen Umgebung aIs Zuhause in Hessen. Außerdem hatte ich keine Lust mehr den ganzen Tag in einem Raum zu sitzen und mich um belanglose Sachen zu kümmern, wie in der Schule.

NEIN!

Ich möchte die Welt erleben, mich mit anderen Lebenseinstellungen auseinandersetzen und ganz viele neue Menschen kennen lernen.

Und nun bin ich seit September 2018 hier im Kulturzentrum der Lagerhalle in Osnabrück angekommen und freue mich auf ein spannendes freiwilliges soziales Jahr Kultur (FSJ Kultur), in dem ich viele neue Erfahrungen sammeln werde.

Mein erster Eindruck: viele sehr engagierte, offene und nette Menschen, die alle eine interessante Geschichte haben, z.B. mit der Band früher in der Lagerhalle gespielt zu haben oder schon seit der Jugend hier seine Zeit zu verbringen und mitzuhelfen.

Miterleben durfte ich bisher die Veranstaltung Zucker&Beats am 09.09., den richtig coolen Poetry Slam vom 13.09. und das Kneipenquiz am 19.09., wo wir mit Osnabrücker Freiwilligen ein Team gebildet haben. Liebe Grüße an alle die da waren. Freuen tue ich mich auf die One World Session am 10.10.

Soviel zu mir wenn ihr mich mal in der Lagerhalle trefft, dann sprecht mich ruhig an.

Liebe Grüße von der neuen FSJlerin

Johanna Büttner

Top

Login


Erstellen Sie ein Konto!
Passwort vergessen?
Die Registrierung ist deaktiviert.

Wollen Sie sich anmelden?

Passwort vergessen?