Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
3. Osnabrücker Hörsaal Slam
3. Osnabrücker Hörsaal Slam
beim Terrassenfest 2018
Erwartungsvolle Stille. Der Moderator kündigt den nächsten Slam Poeten an. Noch weiß das Publikum nicht, was es erwartet. Ein Slam Poet aus Süddeutschland. Comedian? Kabarettist? Lyriker? Prosaist?
Poetry Slam passt in keine Schublade. Lustig, nachdenklich, poetisch, machmal voller Trash. Jeder Slam birgt neue Überraschungen. Kein Wunder, dass der Dichterwettstreit in den letzten Jahren seinen Siegeszug auf den großen Bühnen feiern durfte. Kaum ein Theater, Kulturzentrum, das sich nicht mit einer Slam Bühne schmückt.
An diesem Abend ist es eine handverlesene Auswahl an Slam Poeten, die beim 2. Hörsaal Slam das Mikrofon für ihre Kunst nutzt, das Publikum zum Lachen, Weinen, Nachdenken bringt. Die Stars der Bühnenliteratur stehen am Mic. Sie buhlen mit Poesie und Performance, um die Gunst des Publikums, das am Ende ihren Meister kürt. 
Moderation: Andreas Weber, unterstützt von DJ AT (Trust in Wax).

Mit dabei sind u.a.:
Carmen Wegge (München)
David Friedrich (Hamburg)
Sandra Da Vina (Essen, Foto) 
 
Veranstalter: Lagerhalle e.V. in Kooperation mit Terrassenfest 2018

Vorverkauf: 9,- € (inkl. Kultur€)
»Online-Tickets bis 16.00 Uhr
Abendkasse: 10,- / erm. 9,- € (inkl. Kultur€)
ab 18.00 Uhr geöffnet

Aula der Hochschule Osnabrück (AB 0019), Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück




   


Mo. 23.04.2018 | 19.00 Uhr

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau