Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
Poetry Slam
Poetry Slam
Dichter sind andere auch nicht. Jetzt mit DJ At!
Eine weitere Ausgabe des munteren Spoken-Word-Wettkampf in der Lagerhalle. Das Publikum entscheidet wie immer über Sieg oder Nicht-Sieg und darüber, wer das Haus mit Ruhm, Ehre und einer Flasche "Champagner" verlässt. 

Moderation: Andreas Weber

Musik:
DJ At spielt auf vielen gemeinsamen Shows und sorgt dort als DJ für das Klanggerüst der Slams: Er holt die Poeten mit seinen Introsounds auf die Bühne, spielt Zwischenmusik während der Moderationen und hält das Publikum mit zahlreichen Einspielern, Skits & Loops bei Laune. Als Labelchef von „Trust in Wax“ spielt er viel eigenen Sound, der geprägt ist durch Funk, Rap, Drum’n’Bass, Dope Beats, Heavy Bass und Reggae. Hier findest übrigens sein aktuellstes Release:
https://trustinwax.bandcamp.com/album/its-a-new-jay-at-a-new-way … und mit Sicherheit hat DJ At auch wieder den ein oder anderen unveröffentlichten Track dabei, damit Dir auch bei diesem Slam nicht nur die Texte der Poeten frisch serviert werden. Trust us!
DJ At legt auch nach dem Slam weiter auf. Chill-out für Alle, auch wenn ihr kein Ticket für den Slam bekommen habt. Ab ca. 22.30 Uhr.
Foto: Tim Schnetgöke // www.schnetgoeke.com

Nächster Poetry Slam: Donnerstag 08.03.2018
 
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bei Slammaster Andreas Weber:
 
Angemeldet sind:


 

VVK in der Lagerhalle 5,70 € inkl. Geb.
Freie Platzwahl! Teilweise eingeschränkte Sicht und Stehplätze.
Eine Reservierung von Tickets ist nicht möglich.
Abendkasse 6,- €
Ab 18.00 Uhr geöffnet
 
In der Kneipe der Lagerhalle



Do. 11.01.2018 | 20.00 Uhr
Chill-out mit DJ At ab ca. 22.30 Uhr. Eintritt frei!

Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau