|drucken |Fenster schliessen |



LAGERHALLE • Kultur & Kommunikation e.V. • Rolandsmauer 26 • 49074 OsnabrŘck
Tel.: 0541 33874-0 • Fax: 0541 33874-50 • E-Mail: lagerhalle@osnanet.de

Dead or Alive Poetry Slam
Dead or Alive Poetry Slam
Slam-Poeten gegen verstorbene Dichtergr├Â├čen
Wer trägt die Poesie wirkungsvoller, mitreißender, wortgewaltiger vor? Sind es die vier Schauspieler des Theaters Osnabrück, die verstorbene Dichtergrößen wieder zum Leben erwecken? Oder sind es die Slam Poeten und Bühnen-Poeten des Hier und Jetzt? Wie nach den Regeln eines klassischen Poetry Slams üblich, hat jeder Wortkünstler (ob lebendig oder tot) eine begrenzte Zeit zur Verfügung, mit seinem vorgetragenen Text das Publikum für sich zu begeistern. Am Ende entscheidet das Publikum und wählt seinen Sieger unter den Wortkünstlern.

Für die lebenden Dichter treten an:


Die toten Dichter werden von Schauspieler*innen des Theaters Osnabrück verkörpert:


DJ und Sidekick:
DJ At  -  https://trustinwax.bandcamp.com

Moderation:
Andreas Weber und 

In Kooperation mit dem Theater Osnabrück.

Vorverkauf und Abendkasse: 9,- bis 16,- €

Tickets gibt es an der Theaterkasse, der Tourist Information und online >>>



Fr. 02.02.2018 | 20.00 Uhr im Theater Osnabrück