Die Lagerhalle - Kultur & Kommunikation am Heger Tor
Geschichte & Regeln
Dichter Sind Andere Auch Nicht
Der Osnabrücker Poetry Slam findet seit dem Januar 2000 zweimonatlich in der Lagerhalle statt.

Regeln
Die Lesezeit beträgt maximal sieben Minuten. Es ist empfehlenswert, sich auf fünf Minuten einzustellen und entspannt vorzutragen als einen Siebeneinhalb-Minuten-Text in der vollen Zeit herunterzubrechen. Requisiten werden geduldet, solange der Textvortrag im Vordergrund steht.

Bewertung
Bewertet wird nach dem Stuttgarter GIPS-2004-System. Aus dem Publikum werden zwölf Jurys gewählt. Diese vergeben Punkte zwischen 1 und 10. Die beste und schlechteste Bewertung wird gestrichen. Sinn der Bewertung ist keine objektive Literaturkritik. Es soll lediglich ausgedrückt werden, ob ein Vortrag gefallen hat oder nicht. Auch erleichtert die Bewertung die Vergabe der Preise.

Teilnahme
Teilnehmer können sich ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn anmelden. Bei mehr als zwölf Anmeldungen entscheidet das Los. Teilnehmer mit längerer Anreise können sich vor dem Veranstaltungstag per eMail anmelden.
Zurck
Suche
E-Mail an Lagerhalle
Druckvorschau
zurück nach oben zurück nach oben